Silbermedaille im Diskuswurf
  21.01.2020 •     Kreis Hofgeismar , Presse


Alice Ekenberger bei Hessischen Winterwurfmeisterschaften in Frankfurt erfolgreich

Frankfurt. Mit der neuen Kreisrekordweite von 28,93 Metern holte Alice Ekenberger vom VfL Wolfhagen die Silbermedaille im Diskuswurf bei den Hessischen Winterwurfmeisterschaften in Frankfurt.

Als Bronzemedaillengewinnerin des Vorjahres war Ekenberger als Mitfavoritin in den Wettkampf gegangen, doch in diesen kam sie nur schwer.

Im ersten Durchgang flog die ein Kilogramm schwere Scheibe 22,60 Meter weit und Ekenberger lag am Ende des Feldes. Auch nach den nächsten Versuchen sah es nicht danach aus, als würde sie ihre Medaille verteidigen können. Im fünften Durchgang gab Trainerin Ulrike Kleinschmidt (VfL Wolfhagen) dann die richtigen Tipps und Ekenberger rückte mit 27,05 Metern auf Rang vier vor.

Ihren besten Wurf hatte sie sich für den letzten Durchgang aufgespart. Mit 28,93 Metern warf sie zwei Meter weiter als im Vorjahr und schob sich noch auf den Silberrang nach vorn.